C29 CREATIVE SPACE, DAS SCHLAGENDE HERZ DER MODE IN DESENZANO

Dies ist nicht nur ein Showroom oder Bekleidungsgeschäft. Yeneysi Ardiles, eine in Italien ausgebildete Unternehmerin kubanischer Herkunft, ist eine nicht ganz neue, aber sehr interessante Art, die Modewelt mit innovativen Vorschlägen und Verfügbarkeit für alle Budgets wiederzubeleben. Mode wird also, ähnlich wie Giorgio Armani es erwartet hat, aus einem demokratischeren Blickwinkel betrachtet und nicht nur aus einem rein wirtschaftlichen Blickwinkel. Tatsächlich sind die Vorschläge des Modezentrums einzigartig, entworfen und produziert von aufstrebenden Künstlern, Designern und Schneidern, die bereit sind, sich mit wirkungsvollen und sehr unterschiedlichen Kreationen Gehör zu verschaffen. Wir bewegen uns von Streetwear zu Haute Couture sowie Accessoires, Schuhen und Schmuck, die dazu beitragen, die Looks der Stylisten zu vervollständigen. Die Kreationen und Marken sind nicht festgelegt; Es gibt eine Rotation und einen kontinuierlichen Wechsel, die den Showroom wie ein schlagendes Herz erscheinen lassen, das immer voller Neuheiten ist. Und für die Gemeinde Desenzano mindestens einmal im Monat Eröffnungen und Präsentationen. Eine Art fester Termin mit Blick auf den See, der Bürger, Stammkunden und vielleicht auch neue einlädt, einen Abend in Gesellschaft von Kunst, Mode, Musik und Unterhaltung zu genießen. Unter den Gesichtern des letzten Monats war Ronn Moss, das berühmte Gesicht von Beautiful, auf dem See anwesend, um die Modelinie von Giovanna Arnoldi, Otto e mezzo, ganz aus Kaschmir zu lancieren.

 

 

ZURÜCK ZU NEWS